echo of soul monster screenshot

Echo of Soul Episode 2.5 ist live

Das MMORPG Echo of Soul wurde um ein neues Update erweitert.

Episode 2.5 des MMORPGs bringt eine ganze Reihe von Neuerungen und Änderungen mit sich, welche die Abenteuer noch interessanter gestalten sollten.

Mit dem Update dürft ihr euch in drei neue Dungeons wagen, darunter der Cernunnostempel, der Chaoswald sowie der Malusbrunnen. Dort werdet ihr es mit besonders hartnäckigen Gegnern zu tun bekommen, welche euch vor eine große Herausforderung stellen. Die Dungeons sollen mit zu den gefährlichsten im gesamten Spiel gehören. Zudem ist eine neue PvP Saison gestartet. Um euch die Spitzenpositionen in der Rangliste zu sichern, müsst ihr in der Arena sowie auf den Schlachtfeldern kämpfen und zeigen, was ihr könnt. Natürlich erhaltet ihr auch wertvolle Belohnungen für eure Mühen, darunter sehr mächtige Ausrüstungsgegenstände.

Mit dem Todesfried stellt ihr euch nun einer ganz besonders Herausforderung. Ihr kämpft euch 50 Stufen eines Dungeons empor, wobei euch auf jeder Stufe eine neue, noch gefährlichere Gefahr erwartet. Darunter sogar zwei Dungeonbosse gleichzeitig! Wie weit werdet ihr es schaffen? Könnt ihr alle 50 Stufen meistern? Wer es etwas festlicher will, der kann sich am Fest der Bezaubernden Luna beteiligen. Doch auch hier geht es nicht mit rechten Dingen zu. Nachdem die Mondkönigin auftauchte, befinden sich die Bewohner Igneas im Schlaf. Ihr müsst versuchen, die Ordnung wieder herzustellen und alle wieder aufzuwecken.

Es gibt also jede Menge neuer Dinge zu tun im MMORPG Echo of Soul. Stürzt euch gleich in die neuen Abenteuer und Herausforderungen, rettet die Bewogner Igneas, kämpft euch die Stufen des Todesfrieds hinauf und meistert die drei neuen Dungeons. Damit habt ihr auch jetzt zum Ende des Sommers hin noch jede Menge Abenteuer vor euch, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Share this post

No comments

Add yours